Battelfield News
Battlefield 3 Fan-Seite ruft zum Boykott auf
25.02.2012 - 19:00



Die große Community-Webseite battlefieldo.com fordert die Machener von Battlefield 3 zu mehr Kommunikation auf. Falls DICE und Electronic Arts dem nicht nachkommen sollten, wird mit einem 24-stündigen "Blackout" gedroht. Nun haben DICE und EA bis zum 2. März 2012 Zeit, darauf in irgendeiner Form zu reagieren. Ansonsten werden die Mitglieder das Spiel nicht starten, Server offline nehmen sowie nichts bei Twitter oder anderen Sozialen-Netzwerke über Battlefield 3 schreiben.

Die Seite möchte mehr Informationen, Zeitpläne und feste Termine für Patches, Updates oder DLC-Ankündigungen haben. Zumindest sollten die Entwickler wenigstens auf Fragen antworten. Insgesamt wünschen sich die Verantwortlichen einfach einen besseren Draht zu DICE und dem Publisher.



mrfloppy


gedruckt am 04.12.2021 - 21:29
http://nas-navyseals.us/include.php?path=content&contentid=70